Hinter der Eingangstüre dieses Dachzimmers wurde ein Kleiderschrank gewünscht. Weil in Dachzimmern oft relativ kleine Dachfenster eingebaut sind, fehlt es meist an genügend Licht. Deshalb wurde an der Decke eine indirekte Beleuchtung mittels Warmlicht installiert. Der Kleiderschrank wurde deshalb im oberen Bereich mit einem durchgehenden Deckel geplant, unter dem die Deckenführung der eingesetzten Schiebetüren montiert wurde. Bei der seitlich abfallenden Dachneigung konnten zwei Schräg-Schiebetüren eingesetzt werden, die es ermöglichen, den letzten Winkel unter der Dachschräge nutzbar zu machen. Der Wechsel bei den Schiebetürfüllungen von Acrylglas Higloss und Klarspiegel erfrischt die relativ dunkle Nische des Zimmers. Weil ein optisch rahmenloses Profil (Profilsystem 800) für die Schiebetüren verwendet wurde, kommen die grossflächigen Spiegel richtig zur Geltung.

Weil die schrägen Schiebetüren jeweils massgenau an die Schrägdecke angepasst werden, ist hier keine weitere Verblendung bzw. Wandanschlussleiste nötig. Wenn noch mehr Staubfreiheit gewünscht wird, werden Dichtungsbürsten auf die Profile aufgebracht. Diese können den Anschluss zur Wand hin bilden oder auch zwischen den einzelnen Schiebeelementen. Bei AUF&ZU werden beim Einbau naturgetreue Schablonen erstellt, nach denen die Produktion die Schiebetüren entsprechend fertigt. 

Die Innenausstattung besteht bei diesem Schrank aus einem Korpussystem, weil der Schrank nach oben hin geschlossen worden ist. Es ist aber auch bei dieser Konstruktion kein zusätzlicher Boden oder ein Sockel nötig, wodurch die volle Nutzung des Schrankbodens gewährleistet bleibt. (Projekt113-DS)

 

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Wir hören zu und inspirieren

Lassen Sie sich in unseren Schauräumen inspirieren oder holen Sie sich einen Experten ins Haus, um Antworten auf Ihre Fragen zu bekommen. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für Ihre individuelle Beratung vor Ort oder bei uns im Schauraum.

Wir planen und gestalten

Mit Präzision und viel Erfahrung fangen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen mit Stift und Papier ein, um sie in durchdachten Plänen festzuhalten. Diese Pläne sind der erste Grundstein für jede AUF&ZU Massanfertigung.

Wir nehmen Mass

Mit einem geschulten Auge und akkurater Genauigkeit nehmen wir Mass, um Sie mit einem passgenauen Ergebnis zu begeistern. Aufgrund dieser Masse entsteht im Anschluss der finale Werksplan mit allen Details.

Wir verwirklichen und schreinern

In unserer eigenen Schreinerei werden die Ideen und Pläne endlich zum Leben erweckt. Aus hochwertigen Materialien entstehen in sorgfältiger Handarbeit echte Einzelstücke, die schon bald Ihr Zuhause verschönern dürfen.

Wir montieren und erklären

Unsere Montageexperten kümmern sich um den fachgerechten Aufbau, führen Ihnen vor Ort noch einmal alle Funktionen vor und verlassen ihren Arbeitsplatz sauber und aufgeräumt.