Dachschrägenschrank Kundenprojekt DS19

Jeder Winkel unter einer Dachschräge ist bestens geeignet, um mit AUF&ZU-Schrankanlagen Stauraum zu schaffen. Neben dem Stiegenaufgang in den oberen Stock lag die Fläche unter der Dachschräge brach. Die Familie aus Unterlunkhofen wurde auf einer Messe auf die AUF&ZU-Produkte aufmerksam. Begeistert plante der Hausherr, gemeinsam mit dem AUF&ZU-Verkaufsberater für Elternschlafzimmer, die beiden Kinderzimmer, die Garderobe, im Bad und auch im Durchgang im Obergeschoss Schrankanlagen mit Schiebetüren ein. Mit Liebe zum Detail wurden die Dachbalken haargenau in die Schrankanlagen einbezogen. Das Dach ist geradezu mit dem Schrank zusammengewachsen.

Dieser Schrankraum im Durchgang wurde mit drei Schiebetüren als Front ausgestattet. Die linke sowie die rechte Schiebetüre sind aus transparentem Glas und die mittlere in Grauspiegel. Durch das transparente Glas scheint die Schrank-Innenbeleuchtung durch und erhellt den schmalen Durchgang. Die mittige Schiebetüre in Grauspiegel lässt ausserdem den schmalen Flur grösser wirken. Dieser Einbauschrank unter der Dachschräge ist in doppelter Tiefe ausgeführt worden. Zwei Schieberegale auf Rollen sind seitlich verschiebbar, um die dahinterliegende Ebene zugängig zu machen. Der Hausherr hat nicht gespart und hat in den Schieberegalen jeweils noch zwei höhere Schubladen einbauen lassen. Die Schrankanlage dient hauptsächlich der Aufbewahrung von Bett-, Tischwäsche, Handtücher, Arznei und dergleichen. (Projekt031-DS19)

 

 

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.