Dachschrägenschrank

Über Zirbenholz wird und wurde schon viel berichtet. So heisst es: Zirbenholz verbessert die Schlafqualität, wirkt entspannend und fördert die ganzheitliche Regeneration des Körpers. Es schont das Herz durch die Senkung der Herzfrequenz, hilft bei Wetterfühligkeit ist von Natur aus antibakteriell sowie pilzresistent. Ausserdem schützt es effektiv vor Kleidermotten. Dafür verantwortlich ist das ätherische Öl mit der Bezeichnung Pinosylvin. Diese Kundin ist überzeugt von der Wirkung dieser Holzart und hat sich deshalb einen Schiebetürenschrank in Zirbenholz bei der AUF&ZU GmbH bestellt.

Aufgrund er seitlich steil abfallenden Dachneigung wurden für den Wandschrank vier Schiebetüren eingesetzt. Die linken zwei Schiebetüren sind oben spitz zulaufend, die rechten zwei Schiebetüren wurden gerade ausgeführt. Weil die weitere Höhe zum Dach hinauf nicht genutzt werden kann, wurde dieser Bereich mit einer Abdeckplatte verschlossen. Die abgeschrägten Schiebetüren werden an den Tablaren mit speziellen Beschlägen geführt. Sowohl für die Schiebetürenfront als auch das Innenleben dieses Kleiderschrankes wurde das das Naturholz Zirbe verwendet. Die AUF&ZU GmbH macht vieles möglich und wünscht im Zirbenzimmer: Wohl zu ruhen! (Projekt029-DS16)

 

 

 

 

 

 

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.