Schiebetüre als Eingang vor der Wand verlaufend

Es gibt Situationen in Räumen, wo eine klassische Flügeltüre behindernd wäre. So auch in diesem Fall. Es ist ein Durchgang vom Wohn- in den Schlafbereich. Im Schlafzimmer wurde an der rechten Wand ein privater Arbeitsplatz gewünscht. Dieser Schreibtisch sollte allerdings versteckt werden können. Damit die Bewegungsfreiheit erhalten blieb, wurde anstatt einer normalen Zimmereingangstüre eine Schiebetüre gewählt. Diese wurde im Wohnzimmer vor den Durchgang gestellt. Für die Füllung wurden Platten verwendet, die sich farblich an die Wand anpassen. Durch die weiterlaufende Bodenführung kann der Durchgang komplett offen stehen.

Der Arbeitsplatz, der sich hinter einer Schiebetürenwand verbirgt, ist eine sehr praktische Lösung bei maximal wenig Platzverbrauch. Hinter der rechten Schiebetüre wurde ein Regal für Ordner und dergleichen eingebaut. Hinter der linken Schiebetüre wurde eine gläserne Schreibtischplatte in Sitzhöhe und ein Highboard, ebenfalls aus Glas, in Stehhöhe platziert. Unter der Arbeitsplatte kann der nötige Arbeitshocker bequem parkiert werden. Für die Füllung der Arbeitsplatz-Trennwand wurden ebenfalls Platten in der Wandfarbe verarbeitet. 


Der vermutete Kleiderschrank im Schlafzimmer ist ein Kleinbüro. Der eigentliche Kleiderschrank befindet sich in dieser Wohnung im Bad. (Projekt076-ST03)

 

 

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.