Durchgangstüre ins Bad als lichtdurchlässige Schiebetüre

Weil normale Zimmereingangstüren in der Regel von links nach rechts in den Folgeraum aufgehen, fehlt manches Mal der Platz. Bei diesem Projekt hätte eine Flügeltüre sowohl links als auch rechts angeschlagen die Gehwege blockiert. In diesem kleinen Badezimmer nimmt auf der linken Seite das Waschbecken und auf der rechten Seite die Duschkabine den Platz in Anspruch.

Die intelligenteste Lösung war es, hier mit einer Schiebetüre den Durchgang schliessbar zu machen. Das Schiebelement wurde vor dem Bad, also im Nebenraum, vor die Wand gesetzt. Sie verläuft in geöffnetem Zustand seitlich vor der Wand. Dadurch ist ein barrierefreier Zugang zum Bad möglich geworden. Die Schiebetüre wurde in lichtdurchlässigem Milchglas ausgeführt. Ein U-förmiger, aufgeklebter Griff aus Aluminium dient als Führungshilfe für das leichtgängige Schiebelement. Die Materialwahl von Glas oder Spiegel und Aluminiumprofilen ist für eine Eingangstüre zum Bad oder als Schrankfront in einem Badezimmerschrank hervorragend geeignet, weil diesen Materialen gegen Nässe oder Dampf unempfindlich sind. (Projekt079-ST06)

 

 

 

 

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.