Wandverbau mit Schiebetüren und offenen Regalen

Einbauschränke von AUF&ZU müssen nicht immer komplett geschlossen sein. Bei dieser AUF&ZU Schrankanlage wurden offene Regale mit Ladenblöcken sowie die Zimmereingangssituation kombiniert. An der längeren Wand, links neben dem Zimmereingang beginnt ein oben offenes und unten durch Schubladen schliessbares Regal. Das gleiche, etwas breitere Element wurde neben der Balkontüre eingesetzt. Zwischen diesen Einbauelementen befinden sich, nach vorne versetzt, zwei raumhohe Schiebetüren. Hinter diesen Schiebetüren ist der eigentliche Kleiderschrank. Für das Innenleben gibt es im unteren Teil Schubladenblöcke und im oberen Teil können Blusen und/oder Hemden versorgt werden. 

Im Bereich der rechten Wand neben der Eingangstüre wurden zwei Schiebetüren als Schrankfront verwendet. Auch in diesem Bereich sind Schubladen für die Legeware eingebaut worden.

Die sichtbaren Teile der Regale wurden farblich der Eingangstüre sowie den Schiebetürfüllungen angepasst. Für die Schiebetüren wurde eine strukturierte Tapete mit grösseren und kleineren Punktkreisen ausgesucht. Durch die Struktur erscheint die Front, je nach Lichteinfall silbrig bis leicht braun. Die sichtbaren Schubladen an den Regalen sind grifflos und funktionieren durch Antippen mittels Tip-on-Schliessmechanik. Die Schubladen im Schrank haben einen offenen Griffschlitz. Die Höhe der Schubladen ist nicht genormt und wird bei AUF&ZU jeweils nach Mass gefertigt. Projekt104-ES12)

 

 

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.