Garderobenschrank mit Schiebetüren im Vorzimmer

In der Diele dieses Hauses dominiert der dunkle Naturholzboden. In der gleichen Holzart ist die Treppe in den Keller ausgeführt worden. Eine gemauerte halbhohe Balustrade sichert den Stiegenabgang. Vis á vis der Balustrade fand ein AUF&ZU-Garderobenschrank die perfekte Nische. Für die Frontgestaltung hat sich die Kundschaft für hochglänzendes Acrylglas mit alufarbigen Profilen entschieden. Das Licht der in der Decke bündig eingebauten Spots betont nicht nur den wunderschönen Bodenbelag, sondern auch die glänzende Oberfläche der Schiebetüren.

Im Inneren des Garderobenschrankes gibt es einen Schubladenblock, bei dem sieben Schuhschubladen übereinander angeordnet worden sind. Die Schuhschubladen laufen auf Vollauszügen, durch die sowohl eine Beschickung von vorne als auch von der Seite gewährleistet ist. Das eingesetzte Korpussystem hat einen oberen durchgehenden Deckel, auf dem sperrige Dinge untergebracht werden können. Die Hausfrau hat passende, dekorative Körbe gefunden, in denen die kleinen Haushaltssachen versorgt werden. Es ist allerdings noch reichlich Platz geblieben für die Strassenbekleidung der Familie. Der in den Schrank durchlaufende schöne Naturholzboden kann zusätzlich genutzt werden für weitere Körbe oder Taschen. (Projekt092-ES00)

 

 

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.