Einbaugarderobe mit hinterleuchteten Schiebetüren

Einbauschränke der AUF&ZU GmbH sind ein wesentliches Gestaltungselement eines Raumes. Die raumhohen Schiebetüren können in der Gestaltung dominant wirken, aber auch in den Hintergrund rücken. Wir Spiegel als Schiebetürfüllung verwendet, rückt der eigentliche Verwendungszweck als Schrankfront in den Hintergrund. Ausserdem erzeugen grossflächige Spiegel eine optische Vergrösserung einer Raumsituation.

Bei diesem Kundenprojekt wurde bei der Eingangstüre eine Schiebetüre in Spiegel verwendet. Daneben wurden zwei Schiebetüren in Acrylglas mit der Oberflächenfarbe silberweiss als Schrankfront eingesetzt. Nachdem hier ein verhältnismässig enger Eingangsbereich beginnt, der sich allerdings rasch mit einer schräg gestellten Innenwand auflöst, wurde bewusst mit einem Spiegel begonnen. Eine hüpsche Wandlame spiegelt sich in der Schiebetüre und wird so optisch verdoppelt.  Praktisch ist der Spiegel ausserdem, weil noch ein letzter Blick auf das Outfit beim Verlassen der Wohnung möglich wird. 


Die Schranktiefe wurde, mit Rücksicht auf die beengten Verhältnisse, aufs Minimalste reduziert. Für diesen Garderoben-Einbauschrank war nebst den Schiebetüren und dem Innenleben eine Aussenseite nötig, welche gleich den Profilen silberfarbig lackiert wurde. Im Schrank selbst werden Strassenbekleidung und  Schuhe übersichtlich versorgt. (Projekt095-ES03)

 

 

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.