Schiebetürenschrank mit Schiebeelementen

Der in diesem Schlafzimmer eingebaute Schiebetürenschrank ist ein Paradebeispiel dafür, wieviel Nutzen auf maximal wenig Platzverbrauch erzielt werden kann. Neben dem massiven Elternbett wurde eine Trennwand aus Schiebetüren aufgestellt. Für die Füllung der Schiebetüren wurde transparentes Glas verwendet, welches der Anlage eine optische Leichtigkeit verleihen. Weil die Zimmerdecke leicht schräg abfallend war, wurde eine Verblendung angebracht. Hinter dieser konischen Deckenblende ist allerdings die Nutzfläche raumhoch erhalten geblieben. Der Gehweg, der für einen herkömmlichen Schrank benötigt worden wäre, wurde im Schrankinneren mit seitlichen verschiebbaren Regalelementen ergänzt. So blieb genügend Lauffläche zwischen Bett und Schrankfront.

In Farbe haben diese Bewohner die stirnseitige Wand bemalen lassen. Es ist eine Mischung zwischen Pink und Lila. Die Schiebetürenfront mit dem leichten natürlichen Grünstich des Glases passen ausgezeichnet zur Wandfarbe. Interessante Spiegelungen entstehen auf den in Hochglanz gehaltenen Schiebetürenfüllungen.  Bei der Inneneinrichtung dieser AUFZ&ZU-Schrankanlage wurde nebst stufenlos höhenverstellbarem Gestänge weisse Dekorplatten für die Tablare und die beweglichen Schrankelemente gewählt. (Projekt049-DT08)

 

 

 

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.