Begehbarer Schrank in dreifacher Tiefe

Die Aufgabe bei diesem Projekt war, in einem mittelgrossen Schlafzimmer eine begehbare Ankleide zu schaffen. Auf möglichst wenig Platzverbrauch wurde viel Stauraum gewonnen. Der Planer wählte absichtlich verschiedene Tiefen. Die Schrankanlage zieht sich schräg über die Zimmerecke zwischen Eingangstüre und Fenster. Links ist der Schrank begehbar durch zwei Schiebetüren, die links oder rechts hintereinander geparkt werden können. Anschliessend wurde ein raumhoher Kubus aufgestellt, auf dem Bett-seitig bzw. auf der Aussenseite ein Fernsehgerät montiert wurde. Auf der linken Seite des Kubus wurde ein raumhoher Spiegel angebracht, der optisch den Raum vergrössert und ausserdem eine praktische Ergänzung ist. Auf der rechten Seite gibt es eine dritte Schiebetüre als Eingang in den begehbaren Schrank, die in geöffnetem Zustand hinter dem Mittelteil verschwindet. Die Schiebetüren sind durch ein unscheinbares Schloss sperrbar. Für die Füllung wurde hochglänzendes Verbundsicherheitsglas gewählt. Im Inneren der Schrankanlage wurden zwei raumhohe Schieberegale für Legebekleidung und ähnliches eingesetzt.

Für die Inneneinrichtung wurde pflegeleichtes Kunststoffdekor gewählt. Ein verchromtes Säulensystem dient der Aufbewahrung für Hängeware. Der Vorteil des Säulensystems ist die stufenlose Höhenverstellbarkeit der Querstangen sowie die Bodenfreiheit. Über dem Säulensystem gibt es durchgehende Tablare für sperrige Dinge, die nicht täglich gebraucht werden. In der ersten und zweiten Ebene befindet sich je ein raumhohes, kippgesichertes Schieberegal. Diese können seitlich verschoben werden, um eine dritte Ebene freizugeben. Als sinnvolle flexible Schrankergänzung gibt es Schubladenrollis mit offenem Griffschlitz. Um die Schrankanlage zu beleuchten wurde an der Decke eine umlaufende LED-Beleuchtung gewählt, die mithilfe von Bewegungsmeldern funktioniert. Die Ausführung dieser AUF&ZU-Schrankanlage zeigt, dass es möglich ist, auf extrem wenig Platzverbrauch viel Nutzen zu erreichen. (Projekt005-DT09)

 

 

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.