Das Ankleidezimmer für SIE

Dieses Ankleidezimmer befindet sich neben dem offenen Bad vor dem  Schlafzimmer. Hier wird ausschliesslich Bekleidung versorgt. Teils offene Regale mit integrierten Schubladen, teils geschlossene raumhohe Schränke bilden die Einrichtung. Alle Oberflächen wurden in der Farbe "Schlamm" matt lackiert. Für die sichtbaren Rückwände wurde Eichenholz verarbeitet. Die Schubladendoppel haben einen Rahmen aus Holz und eine sichtbare Füllung im Schubladendoppel aus extra weissem satiniertem, durchscheinendem Glas. 

Die begehbare Ankleide wurde in U-Form gestaltet. Die Hausleute brauchen sich nur um die eigene Achse zu drehen, um griffbereit Ihre Kleidung auszuwählen. Die saisonale Bekleidung liegt offen auf Tablaren und die Hängebkleidung auf Kleiderbügeln. Die Garderobe, die momentan nicht gebraucht wird, ist in den verschliessbaren raumhohen Einbauschränken versorgt. Der Teppich sowie die Vorhänge beim raumhohen Fenster sind farblich auf die Einbaumöbel abgestimmt. Praktisch ist ein in Leder bezogener, freistehender Hocker, der mittig im Raum steht.  


Eine Schiebetüre führt in die Ankleide. Diese Eingangstüre wurde verspiegelt und gibt dem Raum optische Tiefe. Ausserdem ist ein raumhoher Spiegel immer eine nicht nur dekorative, sondern auch praktische Ergänzung. Neben dem Eingang hat sich die Hausfrau noch ein freistehendes Schubladenmöbel fertigen lassen. Über diesem Ladenmöbel befinden noch zwei an der Wand befestigte offene Tablare. (Projekt058-AK04)

 

 

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen.