Falttüre alternativ zur Schiebetüre

Sparsame Raumnutzung mit Falttüren nach Mass Unser Falttürsystem ermöglicht flexible Trennwände auch auf engstem Raum

Sparsame Raumnutzung mit Falttüren nach Mass

Unser Falttürsystem ermöglicht flexible Trennwände auf engstem Raum Schiebe- und Falttüren haben gegenüber herkömmlichen Schwenktüren den Vorteil, dass sie weniger Platz benötigen, um sie zu öffnen. Als langjährige Spezialisten für platzsparende Massmöbel verwenden wir sie deshalb nicht nur für Schränke, sondern auch als optisch ansprechende Raumteiler. Eine Falttür ist die Lösung der Wahl, wenn der Einbau einer Schiebetüre als Schrankfront aus Platzgründen nicht möglich ist – aber natürlich auch, wenn Sie ihr aus ästhetischen Gründen den Vorzug geben. Sprechen Sie uns an - gerne stellen wir Ihnen die Möglichkeiten vor, mit einer Falttür eine neue, attraktive Raumaufteilung in Ihrer Wohnung zu verwirklichen.

Brauchen die Kinder ein eigenes Zimmer? Wünschen Sie sich eine abgetrennte Hobbyecke oder soll aus einem Durchgang ein begehbarer Kleiderschrank werden? Früher wurden meist Trennwände aus Rigips, Holz oder Glas verwendet, um aus einem Raum zwei werden zu lassen. Doch massgefertigte Falttüren sind oft die praktischere und optisch ansprechendere Lösung. Mit ihnen realisieren wir flexible Trennwände auf engstem Raum. Platzsparend und hochwertig reicht eine Falttüre vom Boden bis zur Decke und schafft damit einfach, sauber und schnell neue Räume, oder verschliesst begehbare Schränke nach Mass.


Bei Farben, Designs und Materialien sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam mit uns gestalten Sie aus Glas, Spiegelflächen, Acryl, verschiedenen Holzarten oder Kunststoffdekor attraktive Raumteiler, die Ihre Wohnräume ins beste Licht setzen. Dazu verwenden wir nur hochwertige Materialien, die wir sparsam und ressourcenschonend einsetzen. Eine individuelle Note besonderer Art verleihen wir Ihren Falttüren auf Wunsch mit einem Aufdruck eines Motivs Ihrer Wahl.

Durch individuelle Beratung finden wir eine Lösung, die Ihren Bedürfnissen voll entspricht. Teilen Sie uns per E-Mail Ihre Vorstellungen und Masse mit und wir erstellen einen ersten Entwurf und eine Preisschätzung kostenlos. Lassen Sie Ihre Ideen und Vorstellungen auch bei der genauen Ausgestaltung Ihrer Falttüren am Computer einfließen. Erst wenn Sie wirklich zufrieden sind, gehen unsere erfahrenen Schreiner an die Arbeit, setzen den Entwurf um und montieren den Raumtrenner oder Einbauschrank fachmännisch bei Ihnen zu Hause. 


Besuchen Sie einen unserer Schauräume in Feldkirch, Volketswil oder Dintikon und lassen Sie sich von vielfältigen Falttüren Designs und Materialien begeistern. Wir beraten Sie gerne persönlich und stehen Ihnen engagiert mit Rat und Tat zur Seite. Am besten vereinbaren Sie vorab unter 41 56 624 28 28 (Schweiz) oder +43 5522 70 295 (Österreich)  Ihren Wunschtermin, damit wir sofort und ohne Wartezeit für Sie da sein können. Lassen Sie jetzt mit AUF&ZU Ihre Wohnträume wahr werden. Wir freuen uns auf Sie!

Landingpage
Herti und Michael Henss

Herti und Michael Henss

Schweiz  +41 56 624 28 28

Österreich   +43 5522 70 295

Online-Anfrage

Dominik Henss

AUF&ZU Service Leistungen

Beratung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in einem unserer Schauräume oder bitten Sie einen AUF&ZU-Berater zu sich nach Hause. Eine umfassende und kompetente Beratung erwartet Sie. 

Planung

Aktiv planen Sie gemeinsam mit unserem Berater Ihre neue AUF&ZU-Anlage. Jede AUF&ZU-Anlage ist ein Einzelstück und die Herstellung erfolgt in der firmeneigenen Schreinerei. 

Aufmass

Ihr AUF&ZU-Berater nimmt am späteren Standpunkt die Masse und fertigt eine Werksplanung. Diese wird mit Ihnen gemeinsam besprochen, damit jedes Detail Ihren Vorstellungen entpricht. 

Montage

Die AUF&ZU-Monteure kommen zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Sie bauen die neue AUF&ZU-Anlage ein, säubern den Arbeitsplatz und prüfen mit Ihnen alle Funktionen. Erst wenn Sie Ihr Okay geben, ist die Montage abgeschlossen. 

Kundenstimmen

Weitere Kundenmeinungen

Sehr nette und saubere Mitarbeiter. Einzig der Preis für Österreich ein wenig hoch.(25.4.2015)